Praktikumsamt für die Lehrämter an Grund-, Haupt- und Förderschulen
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Help&Learn

Studierende des Lehramts an Grund- und Förderschulen unterstützen Schülerinnen und Schüler in Münchner Kindertagesstätten

Leitung des Projekts

Dr. Michael Kirch

Kooperationspartner

Stadt München bzw. Referat für Bildung und Sport, Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik, Praktikumsamt der LMU

Beschreibung des Projekts

Studierende des Lehramts an Grund- und Förderschulen arbeiten an bis zu drei Nachmittagen in

städtischen Kindertageseinrichtungen und Grundschulhorten als Lernbegleiter in der

Hausaufgabenhilfe.

Organisation

  • Wer?: Studierende des Lehramts für Grundschulpädagogik und für das Lehramt an Förderschulen. 
  • Wo?:  Studierende arbeiten in Kindertageseinrichtungen bzw. Horten der Stadt München.
  • Wann?: Studierende arbeiten jeweils von November - Juli (einschließlich) eines Schuljahres in den Einrichtungen.
  • Wie oft/wie lange?: Studierende arbeiten mindestens drei, maximal sechs Wochenstunden nachmittags in den Einrichtungen.
  • Für wie viel?: Studierende erhalten 13,09€ pro Stunde, die von der Stadt München finanziert werden.

Universitäre Ausbildung und Begleitung der Studierenden

Dazu besuchen die Studierenden das Seminar „Heterogenität und individuelle Förderung“, das als Begleitveranstaltung zur Vorlesung "Einführung in die Grundschulpädagogik" gilt.

Hier werden die gesammelten Erfahrungen vor dem Hintergrund der theoretischen Grundlagen reflektiert.

Regelungen zur Anerkennung als Praktikum für Lehramt GS und Sonderpädagogik mit Did. GS

Je nach Umfang ist eine Anerkennung auf das Betriebspraktikum oder das Orientierungspraktikum möglich.

Anerkennung auf das Betriebspraktikum (max. 4 Wochen möglich)

20 Stunden entsprechen 1 Woche

Anerkennung auf das Orientierungspraktikum (max. 2 Wochen möglich)

20 Stunden entsprechen 1 Woche

Anerkennung und Auskünfte zur Anerkennung von Praktika

Auskünfte zur Anerkennung von Praktika erhalten die Studierenden bei Herrn Dr. Schlegel, Leiter des Praktikumsamtes im Praktikumsamt, Ludwigstr. 27, 2. Stock, Raum G207 (Tel.: +49/89/2180-5287 oder +49/89/2180-6845). Der Antrag auf Anerkennung von Praktika nach LPO I kann hier heruntergeladen werden: http://www.praktikumsamt.mzl.uni-muenchen.de/materialien/materialien_neu/index.html

Mit dem Antrag muss eine Teilnahmebestätigung eingereicht werden.

Anmeldung

Jeweils zu Beginn des Wintersemesters. Infos dazu findet man auf der Projektseite www.helpandlearn.de

Link zur Projektseite

www.helpandlearn.de